Joey Goebel: Freaks

Joey Goebel: Freaks

13.00

Joey Goebel ist eine Mischung aus Jürg Halter und Matto Kämpf - optisch. Das haben wir mit eigenen Augen gesehen, bei seinem Besuch an den Solothurner Literaturtagen 2019. Aber er ist eben auch von von der Schreibe her ähnlich: seine Bücher sind wahnsinnig skurril, witzig und berührend. “Freaks” ist ein super Beispiel dafür. Die Tragikkomödie handelt von fünf Aussenseitern in einer gottverlassenen Kleinstadt in Kentucky, die versuchen, mit Musik ihre triste Welt zu erhellen.

Das Buch gibts auf Wunsch unter dem Titel “Anomalies” auch auf Englisch.

Anzahl:
Zum Warenkorb hinzufügen